Das Duell – Die letze Sendung: Baum-Gauland

6. Juni 2016
Miriam Exner
Die letzte Sendung „Das Duell“ bei n-tv am 06.06.2016 um 17:10 Uhr:
„Willkommenskultur oder Fremdenhass – was ist deutsch?“

Gerhart Baum und Alexander Gauland zu Gast bei Heiner Bremer

Gerhart Baum und Alexander Gauland

Nach 13 Jahren Talk bei n-tv macht Heiner Bremer Schluss und diskutiert in seiner letzten Sendung am Montag, den 6. Juni um 17.10 Uhr zum Thema: „Willkommenskultur oder Fremdenhass – was ist deutsch?“ Dabei spricht er mit dem ehemaligen Bundesinnenminister Gerhart Baum und Alexander Gauland.

Der AfD-Politiker hatte am vergangenen Wochenende eine hitzige Debatte ausgelöst, in dem eine große Tageszeitung seine Äußerung abdruckte, die Leute wollten Boateng als Fußballer, aber nicht als Nachbarn. Heiner Bremer hakt nun bei Gauland selbst nach: Wie rassistisch ist die Partei? Oder beschreibt Gauland einen Alltagsrassismus, der in der Bevölkerung verbreitet ist? Was ist eigentlich deutsch und was sollen deutsche Werte sein? Als sogenannte Protestpartei gewinnt die AfD viele Wähler. Wie sollen die anderen Parteien damit umgehen? Was sind die Herausforderungen der nächsten Jahre?

Die Sendung wird am Montagabend um 23.10 Uhr wiederholt.

Gäste:
Gerhart Baum, FDP
Alexander Gauland, AfD

Zur n-tv Programmseite