Das Duell: Blome – Casdorff

14. März 2016
Miriam Exner
Das Duell bei n-tv am 14.03.2016 um 17:10 Uhr:
„Tag der Abrechnung: Was jetzt, Frau Merkel?“

Nikolaus Blome und Stephan-Andreas Casdorff zu Gast bei Heiner Bremer

Nikolaus Blome und Stephan-Andreas Casdorff

Nikolaus Blome und Stephan-Andreas Casdorff

Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt – selten wurden Abstimmungsergebnisse mit einer solch großen Spannung erwartet. Unter dem Motto „Tag der Abrechnung – was jetzt, Frau Merkel?“ diskutiert Heiner Bremer in der nächsten Ausgabe von „Das Duell bei n-tv“ mit dem stellvertretenden Bild-Chefredakteur Nikolaus Blome und dem Chefredakteur vom Tagesspiegel Stephan-Andreas Casdorff.

Am Sonntag wird in drei Bundesländern der Landtag neu gewählt. Die großen Volksparteien CDU und SPD stehen unter Druck, sie müssen mit Verlusten rechnen. Für die AfD werden jetzt schon große Gewinne prognostiziert. In Sachsen–Anhalt könnte sie gar die Volkspartei SPD überholen. Die Koalitionsbildung in allen drei Ländern kann ziemlich kompliziert werden.
Wer sind die Gewinner und wer die Verlierer dieser Wahl? Denkt Angela Merkel in ihrer Flüchtlingspolitik um, sollte das Ergebnis für sie nicht zufriedenstellend sein? Und was würde eine Wahlschlappe für die SPD und Sigmar Gabriel bedeuten?

„Das Duell bei n-tv“ läuft am Montag, den 14. März um 17.10 Uhr und wird am selben Abend um 23.10 Uhr wiederholt.

Gäste:
Nikolaus Blome, Stellvertretender Bild-Chefredakteur
Stephan-Andreas Casdorff, Tagesspiegel-Chefredakteur

Zur n-tv Programmseite