Das Duell auf n-tv (12.10.2015)

12. Oktober 2015
Das Duell bei n-tv: „Chefsache Flüchtlinge – Schafft Merkel das?“

W. Bosbach, V. Beck
(n-tv, Berlin) Die Kanzlerin hat gesprochen. Erstmals äußerte sie sich in einem TV-Interview ausführlich zur Flüchtlingskrise. Doch viele Fragen bleiben. Zum Thema „Chefsache Flüchtlinge – Schafft Merkel das?“ diskutiert Heiner Bremer am Montag in einer neuen Ausgabe von „Das Duell bei n-tv“ mit Volker Beck und Wolfgang Bosbach.

„Wir schaffen das, da bin ich ganz fest davon überzeugt“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch im TV-Interview. Sie will Bund und Länder unterstützen, die Flüchtlingshilfe besser steuern und für eine gerechte Verteilung in Europa sorgen. Doch wie sie diese Pläne konkret umsetzen will, bleibt weiter offen. Einzig den von manchen Stellen geforderten Grenzkontrollen und einem Aufnahmestopp erteilte sie eine klare Absage. Doch die Frage bleibt: Wie will die Bundeskanzlerin mit dem Flüchtlingsstrom nach Deutschland umgehen? Fehlt es Merkel wirklich an einer Vision für die Gesellschaft? Ist ihr Weg der richtige?

Das Duell läuft am Montag, den 12. Oktober um 17.10 Uhr und wird am selben Abend um 23.10 Uhr wiederholt.

Gäste:
Wolfgang Bosbach, CDU-Innenpolitiker
Volker Beck, innenpolitischer Sprecher  Bündnis 90/ Die Grünen