Das Duell: Wagenknecht – Brok

30. November 2015
Das Duell bei n-tv am 30.11.2015:
„Krieg gegen den IS – muss Deutschland dabei sein?“

Wagenknecht und Brok
(n-tv, Berlin) 
Nach den Terroranschlägen in Paris vor zwei Wochen hat nun auch Deutschland angekündigt, sich im militärischen Kampf gegen den IS zu beteiligen. Heiner Bremer diskutiert dazu in der nächsten Ausgabe von „Das Duell bei n-tv“ am 30. November um 17.10 Uhr mit dem Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament Elmar Brok und der Linken-Fraktionsvorsitzenden Sahra Wagenknecht.

Hatte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel noch vor wenigen Wochen gegen eine Mission in Syrien gestellt, so gibt es nun einen Richtungswechsel. Mit Tornado-Aufklärungs-Jets und Kriegsschiffen soll die Bundeswehr den Luftkrieg unterstützen. Ein UN-Mandat für den Einsatz gibt es nicht. Heiner Bremer thematisiert mit seinen Gästen die drängenden Fragen: Muss sich Deutschland wirklich im Kampf gegen den IS beteiligen? Welche Konsequenzen könnte diese weitreichende politische Entscheidung nach sich ziehen?

“Das Duell bei n-tv“ läuft am Montag, den 30. November um 17.10 Uhr live und wird am selben Abend um 23.10 Uhr wiederholt.

Zur n-tv Programmseite

Gäste:
Sahra Wagenknecht, Fraktionsvorsitzende der Linken
Elmar Brok, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament