DMW-Themenabend in der probono Köln

20. Oktober 2016

Header dwmk Themenabend

Am Mittwoch, den 26. Oktober 2016 haben wir die „Digital Media Women“ (DMW) bei uns zu Gast. Die DMW gestalten in regelmäßigen Abständen Netzwerktreffen zu aktuellen Themen der digitalen Medienlandschaft – so zum Beispiel in Berlin, Hamburg, Stuttgart und kommende Woche in unserem Kölner Studio:

Digitaler Journalismus – Problematiken und Stolpersteine. Ist Masse gleich Klasse?

Unser Redaktionsleiter Jürgen Ohls wird den Themenabend am Mittwoch gegen 19 Uhr mit einem kurzen Impulsvortrag eröffnen. Im direkten Anschluss folgt eine Podiumsdiskussion, zu der alle Teilnehmer eingeladen sind, sich über positive, als auch negative Cases aus dem Redaktionsalltag auszutauschen. Zur Podiumsdiskussion geladen sind Christine Badke (ksta.de), Beatrix Gutmann (Funke Mediengruppe), Judith Levold und Jasmin Klein (meinestadt.de).

Moderiert wird der Themenabend von Brigitte Glatzel (Quartiersteilerin der DMW Köln) und Nicole Hundertmark (Orga-Mitglied der DMW Köln).

Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmer kostenlos, jedoch wird um Anmeldung gebeten. Aktuell stehen nur noch wenige Tickets zur Verfügung. Also zugreifen.

Wir freuen uns auf euch!

Anmeldung und weitere Informationen zum Themenabend:
Digitaler Journalismus – Problematiken und Stolpersteine. Ist Masse gleich Klasse? (Blog der DMWK)
Veranstaltungsseite der DMW auf Facebook

Gäste:
Christine Badke, Stellvertretende Ressortleiterin, Digital-Redaktion, Kölner Stadt-Anzeiger
Beatrix Gutmann, Social Media und Community Management des Anzeigenblattverlages der Funke Mediengruppe
Judith Levold (CvD) und Jasmin Klein, MEINE SÜDSTADT – Das Lokalportal für den Kölner Süden
Jürgen Ohls, Redaktionsleiter probono Fernsehproduktion GmbH

Die DMW sind ein starkes Netzwerk von Macherinnen. Ein Team, das sich für mehr Sichtbarkeit von Frauen auf allen „Bühnen“ der digitalen Landschaft einsetzt. Mit Erfolg. Inzwischen gibt es deutschlandweit sechs feste Quartiere, die in regelmäßigen Abständen öffentliche Themenabende und weitere interessante Netzwerktreffen organisieren.

Die Digital Media Women im Netz:

YouTube
Xing
RSS