Magazin Nr. 56: Tranzparenz-Offensive

18. August 2015
probonoTV

Die probono Tranzparenz-Offensive: 100% papierlos, 100% probono!
Deutsche Abgeordnete, die TTIP-Unterlagen einsehen möchten, müssen jetzt persönlich nach Brüssel fahren. In Berlin sei zu viel durchgesickert. Merkwürdig. Auch deshalb, weil die EU immer von Transparenz spricht, dann aber einknickt, wenn die USA Druck machen. Weitere Thema: Ein interessanter Bürgermeisterwahlkampf SPD vs. SPD. Als ob die nicht schon genug Probleme haben.

Zur Ansicht weiterer Folgen klicken Sie auf das kleine Symbol oben links in der Videoansicht.

An dieser Ausgabe haben mitgewirkt...