Friedrich Küppersbusch

Jahrgang    1961 (Velbert)
Standort     Köln
Geschäftsführer

Nach seiner Laufbahn als Radio- und TV-Moderator u.a. von „Zak“ (WDR/ ARD) und „PrivatFernsehen“ auf YouTube (ARD) begründete er die Fernsehproduktion probono mit.

2013 ist er wieder auf den Bildschirm zurückgekehrt. Mit dem Format „Tagesschaum“ moderierte er bis zur Bundestagswahl die tagesaktuelle Sendung auf YouTube und dem WDR.

Begonnen hat Küppersbusch ganz klassisch: als freier Mitarbeiter bei Zeitungen, einem Journalistik-Studium (Uni Dortmund) und seinem WDR-Volontariat. Als Autor arbeitete er für regionale und politische Magazine. Heute kümmert er sich als TV-Produzent mit seinem Team um vieles. Besonders gerne um die Entwicklung von Ideen. Das, was sich am besten in einer freien Produktions-Firma umsetzen lässt.
Außerdem verfasst er die wöchentliche Kolumnen „Wie geht es uns, Herr Küppersbusch“ in der „taz“, Kommentare bei RadioEINS/RBB und NordWestradio/RB/NDR. Diese und viele weitere Beiträge veröffentlicht Friedrich Küppersbusch regelmäßig auf seiner Facebook Seite.

Mehr von Friedrich Küppersbusch
SoundCloud
RSS